Sie erreichen uns unter: 06221 - 41628 0 heidelberg@swzrp.de

Übergewicht und Untergewicht

 

Übergewicht und Adipositas

Wir behandeln Patienten mit einer Adipositas (=Fettleibigkeit). Die Adipositas ist meist definiert durch einen Body Mass Index (BMI) über 30 kg/m² und wird in unterschiedliche Grade eingeteilt. Aber: nicht jeder Mensch mit einem BMI über 30 ist auch fettleibig. Sehr kräftige Menschen können auch bei normalem Körperfettanteil einen erhöhten BMI haben. Meist ist die Ursache einer Adipositas eine über Jahre vermehrte Kalorienzufuhr, d. h. es werden mehr Kalorien zugeführt als verbraucht. Die Adipositas hat jedoch in seltenen Fällen auch eine Krankheit als Ursache. Dies können neben psychischen Störungen auch hormonelle Fehlfunktionen sein. Die Adipositas wird zum Beispiel durch Schilddrüsenunterfunktion, einen Überschuss von Cortisol und auch eine beginnende Blutzuckerstoffwechselstörung / Insulinresistenz begünstigt. Diese Ursachen der Adipositas lassen sich meist gut behandeln, es macht Sinn hier entsprechende Untersuchungen durchzuführen. Neben einer Ernährungsumstellung, bei der wir gerne beratend zur Seite stehen, und vermehrter körperlicher Aktivität kommen bei extremen Ausmaßen der Fettleibigkeit auch chirurgische Therapieverfahren als Option in Bertracht. Hierzu sollten Sie sich jedoch an einem qualifizierten Adipositas – Zentrum beraten lassen. Wir arbeiten mit den Zentren in der Rhein Neckar Region eng zusammen.

 

Wir sind Mitglied beim Adipositasnetzwerk Rhein Neckar

Das Stoffwechselzentrum ist Mitglied des Adipositasnetzwerk Rhein Neckar. Wir bieten unseren Adipositaspatienten das komplette Spektrum der Adipositas – Therapie an und arbeiten hierbei eng mit den Partnern im Netzwerk, vor allem auch den chirurgischen Kollegen, zusammen. Übergewichtige Patienten benötigen eine differenzierte Diagnostik und Therapie sowie auch eine individuelle und kontinuierliche Betreuung. Um dies zu gewährleisten, haben wir eine Sprechstunde eingerichtet, die von Spezialisten in diesem Bereich betreut wird. Als Partner des Adipositasnetzwerk Rhein Neckar werden wir uns gemeinsam mit unseren Partnern in der Region für eine bessere Versorgung von Patienten mit Adipositas einsetzen. Weitere Informationen zum Adipositasnetzwerk Rhein Neckar finden Sie unter:

http://adipositas-rhein-neckar.de/

Unsere Adipositassprechstunde

Ein zunehmendes Problem ist die stark wachsende Zahl an sehr adipösen Menschen in allen Altersklassen mit den entsprechend komplexen Komorbiditäten. Dieser Herausforderung begegnen wir und bemühen uns verstärkt um diese Patientinnen und Patienten. Dafür vergrößerten wir unser Team am Stoffwechselzentrum Rhein-Pfalz: Frau Dr. Weihrauch betreut als Spezialistin diese Sprechstunde. Sie hat eine große Expertise in der Behandlung adipöser Patientinnen und Patienten. Sandra Buchenberger ist Ernährungswissenschaftlerin und macht in unserem Zentrum die professionellen Ernährungsberatungen. Schwerpunkt der Sprechstunde sind Menschen mit starken Gewichtsproblemen nach vielen erfolglosen Diäten, mit Essstörungen und mit Folgeerkrankungen wie Diabetes mellitus. Im Besonderen auch Patientinnen und Patienten, bei denen die Indikation für eine Intervention durch bariatrische Chirurgie geprüft wird. Hier kooperieren wir mit den chirurgischen Zentren in der Region und können Sie in spezialisierte Hände vermitteln. Für Anmeldungen in unserer spezialisierten Adipositassprechstunde kontaktieren Sie uns gerne in unserer Praxis in Mannheim.

 

Gewichtsabnahme richtig

Die ausgewogene, individuelle Ernährung ist die Grundlage einer gesunden Lebensweise. Doch spielen Übergewicht, Adipositas und Stoffwechselerkrankungen eine immer größere Rolle im Alltag. Dabei ist es schwierig, eine Diät zur Gewichtsabnahme als allgemein gültig für alle Menschen zu finden, da jeder andere Vorlieben hat. In diesem Diätendschungel zur Gewichtsabnahme verlieren sich die meisten und geben auf. Wenn Sie unter einem BMI >25 leiden, unter einer Fettstoffwechselstörung, Diabetes mellitus oder eine andere Stoffwechselstörung vorliegt, kann Ihnen das Stoffwechselzentrum Rhein Pfalz auch über die Gewichtsabnahme hinaus den richtigen Weg zur gesunden Ernährung weisen. Dabei möchten wir das Wort Diät ausklammern, es handelt sich hier um eine medizinisch überwachte Ernährungsumstellung, natürlich meist auch mit dem Ziel einer Gewichtsabnahme. Lassen Sie die Nahrung auch Ihre Medizin sein und nehmen Sie die Gewichtsabnahme in Angriff. Wir kooperieren dabei mit Clever essen – der Ernährungswissenschaftlerin Sandra Kluge sowie gesund-essen-plus, der Praxis für Ernährungsberatung von Frau Untersteller in Mannheim. Schlagwörter für dieses Thema: Spezialisten, Diät, abnehmen, BMI, Stoffwechsel, Ernährung, Diaet, Diäten, schlank, Ernährungsplan, Trennkost, Speyer, Mannheim, Ladenburg, Ludwigshafen, Neustadt, Bad Dürkheim, Heidelberg, Pfalz, Bergstraße, Karlsruhe, Mainz, Darmstadt, Wiesbaden

Schlagwörter für dieses Thema: Magenbypass, Bariatrische Chirurgie, Metabloische Chirurgie, übergewichtig, Übergewicht  Ernährungsberatung, BMI, Spezialisten, Diät, abnehmen, Stoffwechsel, Ernährung, Diät, Diäten, Diätplan, schlank, Ernährungsplan, Trennkost, Speyer, Mannheim, Ladenburg, Ludwigshafen, Neustadt, Bad Dürkheim, Heidelberg, Pfalz, Bergstraße, Karlsruhe, Mainz, Darmstadt, Wiesbaden

Übergewicht und Hormone

Übergewicht und krankhafte Fettsucht sind ein sehr häufiges Problem in Deutschland. Etwa zwei Drittel der Männer und ein Drittel der Frauen in Deutschland sind übergewichtig. Übergewicht ist meistens durch eine übermäßige Kalorienzufuhr und unzureichende körperliche Aktivität bedingt. Es gibt aber auch seltenere hormonelle Ursachen, die Übergewicht und Fettsucht (Adipositas) begünstigen. So kann zum Beispiel eine Schilddrüsenunterfunktion ebenso wie erhöhte Cortisolspiegel Gewichtszunahme und Übergewicht verursachen. Genetische Disposition, also Vererbung, kann bei Übergewicht zu einer Unempfindlichkeit gegenüber Insulin führen. Die sogenannte Insulinresistenz findet sich häufig bei Übergewicht und ist im Blut messbar. Die Insulinresistenz verursacht Veränderungen im Körper, die zu einer Störung im Sättigungsgefühl führen und so weitere Gewichtszunahme und Fettsucht begünstigen. Am Ende dieses Teufelskreises steht häufig ein Diabetes und es zu Komplikationen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall. Bei Übergewicht und Adipositas sollte daher eine Untersuchung auf hormonelle Ursachen beim Endokrinologen erfolgen. Deckt man eine hormonelle Störung auf, kann eine Behandlung Gewichtsreduktion unter Umständen erleichtern. Schlagwörter für dieses Thema: Endokrinologie, Diabetologie, Ärzte, Spezialisten, Diabetes, Schilddrüse, Fettstoffwechsel, Hypercholesterinämie, Osteoporose, Mannheim, Speyer, Ladenburg, Weinheim, Neustadt, Bad Dürkheim, Rhein – Neckar, Heidelberg, Bergstraße, Pfalz, Vorderpfalz, Karlsruhe, Mainz, Darmstadt, Wiesbaden

Untergewicht

Wie nehme ich wieder zu bei Untergewicht?

Untergewicht ist mit ebenso vielen Gesundheitsrisiken verbunden wie Übergewicht. Nach der Definition der WHO gelten Erwachsene und Jugendliche mit einem BMI unter 18,5 als untergewichtig. Nachdem die Ursache des ungewollten Untergewicht geklärt ist oder auch zur Klärung der Ursache des Untergewichts, sollten Sie sich im Stoffwechselzentrum Rhein Pfalz ernährungsmedizinisch beraten lassen. Die Frage nach wie ich wieder zunehme ist nicht in einem Satz zu beantworten. Zunehmen an Gewicht kann sich hierbei als schwieriger herausstellen als Abnehmen. Das Therapieziel ist, die Kalorienzahl zu steigern und die Versorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen sicherzustellen, ohne dass es sich auf das Nahrungsvolumen auswirkt. Gleichzeitig soll der Appetit angeregt werden und das allgemeine Wohlbefinden kehrt schnell zurück. So bekommt man das Untergewicht durch eine gute Beratung meist in den Griff. Wir kooperieren hierbei mit Clever essen – der Ernährungswissenschaftlerin Sandra Buchenberger sowie gesund-essen-plus, der Praxis für Ernährungsberatung von Frau Untersteller in Mannheim.

 

Weiterführende Informationen finden Sie auf folgenden externen Webseiten:

Adipositas Netzwerk Rhein-Neckar e. V.

Deutsche Adipositas Gesellschaft e. V.

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.

Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin e. V.  

 

Schlagwörter für dieses Thema:

Magenbypass, Bariatrische Chirurgie, Metabolische Chirurgie, Ernährungsberatung, BMI, Spezialisten, Diät, abnehmen, Stoffwechsel, Ernährung, Diaet, Diäten, schlank, Ernährungsplan, Trennkost, Speyer, Mannheim, Ladenburg, Ludwigshafen, Neustadt, Bad Dürkheim, Heidelberg, Pfalz, Bergstraße, Karlsruhe, Mainz, Darmstadt, Wiesbaden